Densitometer TRD ZTyp  TRD Z
Densitometer für Anwendungen im Zonensystem.

Ihr Nutzen
Das TRD Z ist ein elektronisches Zonenlineal welches das subjektive Schätzen durch exaktes Messen ersetzt. Den gemessenen Dichtewerten werden entsprechende Zonenbereiche zugeordnet. So wird das Zonensystem anschaulich dargestellt.
Dieses Instrument ist insbesondere bei der Kalibrierung der Materialverarbeitung im Zonensystem eine wertvolle Hilfe. Denn es ersetzt den bisher üblichen visuellen Vergleich mit einem Zonenlineal.

Bedienung
Bei der Aufsichtmessung wird der Dichteumfang des Bildes in zehn Zonenbereiche zu je zehn Abschnitten eingeteilt. Mit zwei Tastendrücken wird einer papierweißen Stelle die Zone 10 und der Maximaldichte die Zone 0 zugeordnet. Im mittleren Tonwertbereich könnte das Messergebnis beispielsweise Zone 5,3 sein.

Bei der Durchsichtmessung werden die durch die Entwicklung bedingten unterschiedlichen Gradationen der Negative berücksichtigt. Für jede Entwicklungskategorie zwischen N -2 und N +2 steht ein Messmodus zur Verfügung. Die Anzeige erfolgt in 1/10 Zonen bezogen auf den Grundschleier des Films.

Optionen zum TRD Z
Option 02 Auswechselbare Blenden für Durchsichtmessung
Option 03 USB Schnittstelle
Option 05 Messbereichserweiterung auf 5,5 log D
Option 06 Erweiterte Anzeigeauflösung
Option 07 Messbereichserweiterung auf 6,5 log D
Option 08 Messfeldbeleuchtung mit vierfarbiger LED


TRD Z
Bestellnr.:
TRD Z
Preis:
€822,00
Optionen:
€143,00
€98,00
€102,00
€113,00
€226,00
€174,00
€102,00
Total:
€822,00